Teilerwerbsminderungsrente in der Elternzeit

von
Sonne27

Hallo,
Ich befinde mich noch bis März 2018 offiziell in Elternzeit . Habe aber während dieser Zeit einen Teilzeitvertrag mit meinem AG abgeschlossen.
Falls die Teilrente bewilligt wird , würde ich gerne meine Elternzeit bis 2018 in Anspruch nehmen und nicht arbeiten und nur die Teilerwerbsminderungsrente bekommen. Geht das? Oder wird dann die Rente gestrichen.
Mir geht es hier nur um d als Rententhema!

von
Schade

Das eine hat doch zunächst nichts mit EM anderen zu tun.

Jetzt warten Sie erst mal den Rentenbescheid ab, ob Sie überhaupt voll oder teilweise erwerbsgemindert sind.

Wird die teilweise Rente bewilligt, weil Sie noch zwischen 3 und 6 Stunden am Tag arbeiten können, müssen Sie sich überlegen ob Sie entsprechend arbeiten wollen

von Experte/in Experten-Antwort

Als Bezieherin einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung sind Sie nicht gezwungen, einer Beschäftigung nachzugehen. Der Rentenanspruch würde, soweit er bewilligt wird, auch ohne Beschäftigungsaufnahme weiter bestehen.