Teilhabe am Arbeitsleben

von
Schmitt

Ich nehme seit 1.10 an einer beruflichen Reha teil. Der Plan ist, die ersten 6 Wochen 4 Stunden, danach, 6 Wochen bis 14:30, dann 6 Wochen bis 16:00 Uhr, danach 9 Monate Praktikum.

Ich bin jetzt bis 14:30 Uhr in der Schule. Muss aber aus gesundheitlichen Gründen zurück bis auf 12:00 Uhr, da ich noch nicht soweit bin, um auf Vollzeit zu gehen.

Ich bekomme übergangsgeld, wird dass jetzt gekürzt ? Ich bleibe in der selben Gruppe, nur gehe ich früher.

Mit freundlichen Grüßen
M. Schmitt

von
Herz1952

Hallo Schmitt,

soweit mir bekannt ist, wird das Übergangsgeld nicht gekürzt. Sie können sich bei der Schule der Maßnahme erkundigen, oder beim Träger (Arbeitsamt?). Ich nehme an, dass eine ärztliches Attest (Arbeitsamtsarzt) erforderlich ist, bzw. ausreicht.

Herz1952

von
Schmitt

Träger ist Rentenkasse

Experten-Antwort

Hallo Schmitt,

das lässt sich leider nicht so leicht beantworten. Sie müssten sich diesbezüglich auf jeden Fall mit Ihrem Rentenversicherungsträger in Verbindung setzen.