Teilhabe am Arbeitsleben, hat man die Chance sie ein drittes mal zu beginnen

von
Silvia

Hallo,
habe ein großes problem, wie sieht es aus wenn man die Umschulung in einem Berufsförderungswerk ein zweites mal aus gesundheitlichen Gründen unterbrechen muß, hat man die Möglichkeit diese dann nochmals von der Rentenversicherung genehmigt zu bekommen??
Bitte helft mir ich sitze in ner richtigen Zwickmühle mir ist meine Gesundheit wichtig aber auch die Umschulung, weil ich Angst habe das ich diese nicht weiter machen kann wenn ich länger als 6 Wochen fehle, oder sie nochmals genehmigt bekomme!!!
Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Antworten!

von
Kim

Haben Sie schon mit Ihrem Rehaberater gesprochen?

von
KSC

Das müssen Sie in Ihrem konkreten Einzelfall direkt mit dem Rehafachberater, bzw. der Sachbearbeitung Ihres RV Trägers abklären.

Da so etwas einzelfallabhängig ist, erscheint mir eine Diskussion darüber im Forum relativ sinnlos zu sein.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Sivia,

ob Ihnen die Umschulung erneut bewilligt wird, kann von diesem Forum nicht abschließend beantwortet werden. Dies ist immer eine Einzelfallentscheidung des zuständigen Rentenversicherungsträger. Sprechen Sie daher mit Ihrem Reha-Fachberater über Ihr Anliegen.