Teilrente aus ALG1 heraus? Bleibt ALG1 Anspruch erhalten?

von
helga

Guten Tag.
Auch ich bin in ALG1 und muß lt. Rehaberater einen Rentenantrag stellen.
Bin 40 und bekomme sicher nur eine Teilrente -wenn überhaupt-
Habe Rheuma mit 60%GdB.

Meine Frage:
Wird während des Rentenantrages (krankgeschrieben) mein ALG1 Anspruch verbraucht? Oder wird dieser geschützt?
Während der Teilrente, erwirbt man sich dann wieder einen ALG1 Anspruch?
Ich muß ja davon ausgehen, dass diese Teilrente nicht verlängert wird?
Und wie hoch wäre die Teilrente, wenn ich jetzt (40, 24Jahre einbezahlt) lt. Bescheid eine volle EU-Rente von 1000Euro hätte.
Sind das dann 500Euro? Davon kann man doch nicht leben!
Danke
helba

von
-

Hallo Helga,

bezüglich Ihres ALG1 Anspruchs sollten Sie sich bei Ihrer zuständigen Agentut für Arbeit beraten lassen. Beim Bezug einer teilweisen Erwerbsminderungsrente (Teilrente) sind Sie ja noch in der Lage, mit Ihrem Restleistungsvermögen zu arbeiten und somit einen Vedienst zu erzielen. Insofern müssten Sie nicht nur von den erwähnten 500,00 € Ihren Lebensunterhalt bestreiten.