Teilrente/Krankengeldzuschuss

von
Axel

Ich bin 45 Jahre alt und seit 1981 – durchgehend halbtags – im öffentlichen Dienst (TVöD) beschäftigt. Außerdem bin ich schwerbehindert (seit 2006 von 60 % auf 80 % GdB). Mit der Erhöhung des Grades meiner Schwerbehinderung auf 80 % habe ich Erwerbsminderungsrente beantragt. Diese wurde mir auch als sog. Teilrente auf Zeit (01.06.2006 bis 30.09.2007) unter Berücksichtigung der Hinzuverdienstgrenzen bewilligt. Ende 2006 wurde ich krank und erhielt nach 6 Wochen Krankengeld für weitere 4 Wochen. Nach TVöD § 22 – Entgelt im Krankheitsfall – verweigert mir mein Arbeitgeber die Zahlung eines Krankengeldzuschusses, was meiner Meinung nach nicht richtig ist.

von
honk

Das ist auch meiner Meinung nach nicht richtig.

Experten-Antwort

Als Mitarbeiter der gesetzlichen RV kann und darf ich zur Anwendung des TVÖD keine Stellungnahme abgeben.

Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an die Personalabteilung, im Zweifel an die Personalvertretung/Gewerkschaft bzw. einen Anwalt Ihres Vertrauens - sofern denn der Arbeitgeber hier wirklich gegen geltendes Recht verstoßen hat....

MfG

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...