Teilw. EMRente, dann arbeitslos

von
Ben

Hallo liebe Experten,
was geschieht mit teilweisen Erwerbsminderungsrentnern, wenn sie arbeitslos werden?
Ich habe mal gelesen, dass diese Personen dann, weil nicht mehr vermittelbar, von der damals Bfa die volle EMR erhalten. Stimmt das noch bei der DR Bund? Welche Rechtsgrundlage ist maßgebend? Und gilt diese Regelung auch, wenn man einen Auflösungsvertrag schließt, um betriebsbedingten Kündigungen zuvor zu kommen und dann noch eine Abfindung erhalten zu können?
Gruß
Ben

von Experte/in Experten-Antwort

Wenn Sie eine teilweise EM-RT, wegen des verschlossenen Arbeitsmarktes erhalten haben können Sie jetzt (wegen Alo) einen Antrag auf volle EM-RT stellen.
Haben Sie lediglich aus Gesundheitsgründen eine teilweise EM:RT, dann können sie nichts tun. Nur eine neue Arbeitsstelle suchen.