< content="">

Teilweise EM-Rente und dazuverdienst

von
Günther

Leider reicht meine teilweise EM-Rente nicht zum Leben aus.Nun habe ich die Möglichkeit einen 400 &#8364; Job zu bekommen.Es ist eine sehr leichte Tätigkeit als Kurrierfahrer.Meine Fragen dazu sind.
a) ist das Rentenschädlich?
b) muss ich das den Rententräger melden?
MfG Günther

von
Chris

Zu a) Nein

Zu b) Grundsätzlich Ja (steht auch in ihrem Rentenbescheid)

Experten-Antwort

Hallo Günther,
Sie erhalten ja gerade deshalb die teilweise EM-Rente, weil davon ausgegangen wurde, dass Sie noch 3 bist unter 6 Stunden arbeiten können. In diesem Stundenumfang dürfen Sie natürlich auch rentenunschädlich arbeiten. Sie müssen dabei nur die in Ihrem Rentenbescheid angegebene individuelle Hinzuverdienstgrenze einhalten (das wären sogar mehr als 400 Euro).
Wie Chris schon angemerkt hat, müssen Sie das aber Ihrem Rententräger mitteilen - dazu wurden Sie im Rentenbescheid verpflichtet.