Teilweise Erwerbsminderungsrente

von
Inge R.

Hallo!
Mir wurde die teilweise Erwerbsminderungsrente genehmigt. Im Bescheid steht eine Hinzuverdienstgrenze. Nun bekomme ich über eine Gemeindezusatzversicherung noch eine Art Betriebsrente. Meine Frage ist nun, ob diese Betriebsrente zum Gehalt aus der Teilzeitbeschäftigung dazu gezählt wird und damit wegen der Betriebsrente evtl. die Hinzuverdienstgrenze überschritten werden kann?
Für mich werden ja vom Arbeitgeber und von mir weiterhin Rentenbeiträge aus der Teilzeitbeschäftigung gezahlt - erhöhen diese Beiträge dann die Altersrente mit 65 - oder bleiben diese unberücksichtigt?
Vielen Dank für die Hilfe!
Grüße
Inge

von
-_-

Die Betriebsrente ist kein Arbeitseinkommen und ist nicht als Hinzuverdienst zu berücksichtigen.

Die nach Eintritt des Leistungsfalls entrichteten Beiträge werden bei einer Folgerente berücksichtigt.

Experten-Antwort

Hallo Inge,

den Ausführungen von -_- ist nichts hinzuzufügen.