Termin des Rentenbescheids

von
Bukki

Hallo Forum, ich habe ein ganz allgemeine Frage:

Kommt zuerst der Rentenbescheid, oder die Information vom Rentenservice der Post.

von
Konrad Berta Siegrfied

Im Rahmen eines Erst-Bescheides kommt (natürlich) zuerst die Mitteilung durch den Rentenversicherungsträger.
Denn: Erst du die Erstellung eines Rentenbescheides (und der gleichzeitigen Auslösung eines Zahlauftrages) erhält der Renten Service Kenntnis von der Zahlung und kann floglich erst dann reagieren.

von
Schade

Aber letztlich wäre es auch vollkommen egal wenn es im Einzelfall mal anders herum wäre.

Eine der Fragen ohne die die Welt viel ärmer wäre wenn sie nicht gestellt und beantwortet worden wäre.

Experten-Antwort

Hallo Bukki,

im Regelfall erhalten Sie zuerst den Rentenbescheid.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...