Termin für Antragstellung

von
Andrea

Hallo,
ich habe vor einigen Wochen einen Termin für die Beantragung einer EM Rente in der Beratungsstelle Osnabrück ausgemacht. Es wurde mir gesagt, dass das Datum der Terminvergabe als Antragstellung gilt.
1. Frage: in welchem Paragraphen /Gesetz steht das?
2. Frage: ich muss diesen Termin leider verschieben, da ich akut erkrankt bin. Bleibt der Tag der Terminvergabe trotzdem als Datum für die Antragstellung bestehen?
3. Kann ich den Termin nochmal verschieben?
Vielen Dank im voraus
Andrea

von
Andrea

Hallo Experten,
ich ziehe die Frage zurück.
Ich habe heute mit dem Servicetelefon gesprochen und den Sachverhalt geklärt.
Scheint ja doch für alle keine einfache Frage gewesen zu sein.
LG Andrea

von
W°lfgang

Zitiert von: Andrea
Scheint ja doch für alle keine einfache Frage gewesen zu sein.

Ist einfach:

...eine Terminverschiebung (auch mehrfach/hier Krankheit) zur schriftlichen Antragsaufnahme ändert grundsätzlich nichts am ursprünglichen Antragsdatum.

Gruß
w.

von
Kalle

Mensch W. schon wieder eine Nachtschicht eingelegt?

Experten-Antwort

Hallo Andrea,

die Verschiebung des Termins zur Rentenantragstellung ist möglich. Das ursprüngliche Terminvereinbarungsdatum wird bei der endgültigen Antragstellung zugrunde gelegt.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.