terminverschiebung Reha

von
Helmut

Ich habe am 3.6.08 die Genehmigung für eine Rehamaßnahme bekommen.Am 13.6.08 wurde mir von der Klinik der Termin 24.6.08 für den Beginn mitgeteilt.Zur Zeit beziehe ich Krankengeld.Kann ich den Termin wegen 2 schulpflichtigen Kindern verschieben,da diese dann Ferien haben?

Experten-Antwort

Hallo Helmut,

im Einzelfall ist eine Terminverschiebung schon möglich. Das müssen Sie aber konkret mit Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger klären. Hier im Forum kann ich da leider keine Aussage machen.

von
Wer soll Ihnen das hier beantworten können?

owT

von
Paul

Eine Verschiebung der Reha ist generell möglich.

Da Sie aber zur Zeit Krankengeld beziehen, ist eine Verschiebung sehr unwahrscheinlich, da Sie zur Zeit Sozialleistungen erhalten.

Wenden Sie sich doch bitte an Ihren zuständigen Sachberabeiter. Dieser soll den Fall dann an den ärztlichen Dienst und an den Juristen weitergeben, da nur diese über eine Verschiebung entscheiden können (Einzelfallentscheidung).

von
Realist

User "Paul" hat völlig Recht! Ihre Krankenkasse wird bestimmt nicht davon begeistert sein, wenn sie wegen Ihrer Terminverschiebung länger Krankengeld bezahlen muss!

Auch in der FREIEN Versicherungswirtschaft gibt es eine sogenannte "Schadensminderungspflicht". Wer dagegen verstößt, muss ebenfalls mit drastischen Leistungskürzungen rechnen!