tlws. Erwerbsminderungsrente/ Steuerklasse

von
Bechti

Guten Tag hier ins Forum.
Kann mir jemand die Frage beantworten, welche Steuerklasse(n) bei der tlws. EMR zu tagen kommt? Konkret: Ich beziehe ein Einkommen innerhalb der Hinzuverdienstgrenze und erhalte eine tlws. EMR. Gilt dies als quasi 2 Einkommen, von denen ein Einkommen mit der bisherigen Steuerklasse versteuert wird und das "2. Einkommen" -z. B. tlws. EMR- dann mit der Steuerklasse 6 besteuert wird? Werden diese Einkommen wie unterschiedliche Arbeitegber steuerrechtlich betrachtet? Es gibt ja somit meherere Stellen, die die sog. unselbstständigen Bezüge auszahlen: Arbeitgeber, Rentenversicherung, Betriebsrentenkasse.
Unabhängig von dem %-ualen Anteil des zu versteuernedn Einkommens...das ist mir alles bekannt.
Vielen Dank für die Infos von euch.
Bechti

von
Skatrentner

Hallo Bechti,
es gibt keine 2. Steuerklasse. Deine Rente wird abzüglich des steuerfreien Anteils genau so versteuert wie dein Arbeitseinkommen. Du mußt dann bei deiner Steuererklärung die Anlage " R " ausfüllen und alles zusammen an das Finanzamt geben. Die werden dann deine Steuererstattung bzw. Nachzahlung errechnen und das war es dann.

von
-_-

:P
Die Besteuerung der Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung erfolgt nicht unmittelbar. Die Deutsche Rentenversicherung führt für Sie auch keine Steuern ab. Somit interessiert die Deutsche Rentenversicherung auch Ihre Steuerklasse nicht. Ihre Steuern müssen Sie selbst, abhängig von Ihrem Gesamteinkommen, an das Finanzamt entrichten (bei der Steuererklärung die "Anlage R" ausfüllen). Zu Ihren Fragen wenden Sie sich bitte an das Finanzamt.

Experten-Antwort

Hallo Bechti ,

eine Beratung welche die günstigste bzw. maßgebliche Steuerklasse für eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung ist , kann in diesem Forum leider nicht angeboten werden. Diesbezügliche Anfragen beantwortet Ihnen das zuständige Finanzamt bzw. ein Steuerberater.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.