Trotz Arbeitsmarktrente zum Jobcenter?

von
Avatar

Guten Tag,

bis Ende Dez. beziehe ich Hartz 4, ab Januar wurde mir die volle EM Rente auch wegen des verschlossenen Arbeitsmarktes gewährt.
Ich beziehe keine Leistungen mehr vom JC!
Laut GA könnte ich drei bis unter sechs Std. arbeiten.
1.Muss ich dem Jobcenter weiter zur Verfügung stehen?
2.Ich muss demnächst ins Krankenhaus wegen einer OP. Brauche ich dann eine AU für das Jobcenter?
3.Darf ich im Sommer in den Urlaub fahren oder muss ich beim JC einen Antrag stellen, also um Erlaubnis fragen?

Danke für ehrliche Antworten

von
Aufmerksamer Nachbar

Eine JobCenter-Meldepflicht für Bezieher sogenannter Arbeitsmarktrenten gibt es leider nicht, sofern diese Leute keine ergänzenden Hartz4-Leistungen beziehen.

Es besteht seltsamerweise auch keine Pflicht zur intensiven Job-Suche.

Die Rentenversicherung geht einfach davon aus, dass jemand, der zum Zeitpunkt des Renteneintritts arbeitslos ist, in 3 Jahren auch noch arbeitslos sein wird.

Diesen Nonsens verstehe wer will.
ich verstehe es jedenfalls nicht!

von
Schorsch

Zitiert von: Aufmerksamer Nachbar

Die Rentenversicherung geht einfach davon aus, dass jemand, der zum Zeitpunkt des Renteneintritts arbeitslos ist, in 3 Jahren auch noch arbeitslos sein wird.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Anspruch auf eine "Arbeitsmarktrente" sofort entfällt, sobald der Teilzeitarbeitsmarkt nicht mehr als verschlossen gilt.

Deshalb würde ich mich auch nicht darauf verlassen, dass diese "Arbeitsmarktrente" dauerhaft gezahlt wird.

Verstehen kann ich diese "Arbeitsmarktrenten-Regelung" übrigens auch nicht so ganz.
Wer arbeitslos ist bekommt sie und wer "so dumm ist" sich Arbeit zu suchen, bekommt sie nicht.
Wirklich interessant.... ;-)

von
W*lfgang

Hallo Avatar,

zum JC _müssen_ Sie nicht. Wenn die Rente allerdings nicht zum Leben reicht - Sie 'bedürftig' sind -, bleibt nur der Weg zum JC, um ergänzende Leistungen zu erhalten.

Falls Sie doch JC-Leistungen beziehen wollen/müssen, stellen Sie die Fragen 2 (wohl ja) + 3 (wohl ja/'Erlaubnis') direkt beim JC.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Avatar,

leider kann ich Ihnen im Rahmen dieses Forums zur Alterssicherung und Rentenversicherung keine Fragen zum Recht der Grundsicherung für Arbeitsuchende beantworten. Zur abschließenden Klärung Ihrer Fragen kann ich Sie daher letztlich nur an Ihr zuständiges Jobcenter verweisen.