türkei-rückkehrerin

von
mihriban kücükaltay

habe in Türkei İstanbul rente beantragt hatte meine rentenversicherungsgelder schon bei Rückkehr kassiert.Nun möchte ich diese abgearbeiteten Tage nachbezahlen um früher in die Rente zu kommen,doch ich benötige eine Aufstellung der Tage die ich in Deutschland als Angestellte gearbeitet habe.kann ich diese über internett von ihnen bekommen bitte.

Experten-Antwort

Bitte wenden Sie sich an die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern - dies ist die Verbindungsstelle zur Türkei.
Dort erhalten Sie eine entsprechende Bescheinigung.
Sie finden die DRV Nordbayern im Internet unter : http://www.deutsche-rentenversicherung-nordbayern.de

oder in türkischer Sprache unter:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/tr/Navigation/__home__node.html__nnn=true

von
mihriban kücükaltay

http://www.deutsche-rentenversicherung-nordbayern.de

unter dieser adressse bin ich wieder in diesem forum gelandet.ich gebe ihnen am besten meine vericherungsnr. 58 1308 60k 524 Bin 1984 zurückgekehrt in die Türkei und möchte meine auflistung der gearbeiteten tage in deutschland für das versicherungs amt in İsatnbul abgeben.

Experten-Antwort

Wenn Sie auf der Website der DRV Nordbayern das Expertenforum anklicken, dann kommen Sie wieder hierher zurück, da dieses Forum eine Gemeinschaftsaktion ist.

Sie müssen sich direkt und persönlich an die DRV Nordbayern wenden. Ich habe Ihnen aus einem dortigen Merkblatt ein paar Kontaktadressen kopiert, vielleicht hilft das weiter:
Deutsche Rentenversicherung
Nordbayern
Wittelsbacherring11, 95444 Bayreuth

Postanschrift /Posta Adresi:
Deutsche Rentenversicherung
Nordbayern
95440 Bayreuth

Telefon/ Telefon numarası:0049921 607-0

Telefax/Belgegeçer: 0049921 607-734

E-Mail/E-Posta:info@drv-nordbayern.de

Ich würde Ihnen auch empfehlen hier im Forum keine persönlichen Daten (Versichrungsnummer) bekannt zu geben. Ich kann Ihr Anliegen leider auch nicht weiter leiten.

von
!

wenn Sie sich die Rentenbeiträge in Deutschland bei Ihrer Rückkehr in die Türkei haben auszahlen lassen, werden diese wohl auch nicht mehr in der Türkei berücksichtigt werden können. Denn es sind keine anrechenbaren Zeiten mehr vorhanden.

Experten-Antwort

Nach meinem Kenntnisstand gibt es solch eine Nachzahlungsmöglichkeit im türkischen Rentenrecht sehr wohl und es wird dafür eine Aufstellung der erstatteten deutschen Zeiten benötigt.
Näheres kann ich allerdings nicht dazu sagen, da ich mich auf dem Gebiet des türkischen Rechts nicht wirklich auskenne. Daher der Verweis an die Verbindungsstelle für die Türkei.

von
Franz

Leider komplett falsch...

Nach dem Gesetz 3201 (Nachentrichtung der Beiträge für die Dienstzeiten im Ausland) können durchaus Beiträge nachentrichtet werden. Ob die Beiträge in Deutschland erstattet wurden spiel dabei keine Rolle.
Einfach an die Deutsche Rentenversicherung in Bayreuth wenden - dort wurden solche Bescheinigungen in D/TC bereits zu tausenden ausgestellt.

Voraussetzung ist, dass die Person faktisch auf Dauer in die Türkei übersiedelt. Der Antrag muss bis spätestens zwei Jahre nach der Rückkehr gestellt werden. Für die Zahlung der Beiträge wurde im Gesetz Nr. 3201 keine Frist gesetzt.

Über Sinn bzw. Unsinns dieser Möglichkeit der Nachentrichtung wurde desöfteren in Fachblättern auch schon kontrovers diskutiert!

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.