Übergang Hartz4 in Erwerbsminderungsrente

von
Anja

Guten Tag!

Ich bekomme ab dem 01.07.19 Erwerbsunfähigkeitsrente! Bis dato habe ich Harzt 4 vom Jobcenter bezogen! Da die Rente erstmals zum ENDE JULI ausgezahlt wird, entsteht mir nun eine Lücke , von 1 Monat,OHNE LEISTUNGSBEZÜGE!!

Was kann ich nun tun, damit ich nicht mittellos in dem nächsten Monat dastehe?? Miete muss ja auch pünktlich bezahlt werden!

Das jobcenter hat den Rentenbescheid bereits vorliegen und mich schon abgemeldet!

Ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen und haben diesbezüglich einen Rat für mich. Über Tipps wäre ich Ihnen sehr dankbar!

Experten-Antwort

Hallo Anja,
eventuell können Sie für den Monat des Rentenbeginns ein Überbrückungsdarlehen vom Jobcenter erhalten. Bitte fragen Sie diesbezüglich bei Ihrem Jobcenter nach.

von
Anja

Hallo!Das jobcenter fühlt sich nun nicht mehr Verantwortlich in dieser Angelegenheit! Wie ich jedoch erfahren habe, müsste das JC eine "Doppelzahlung" hinnehmen! Denn zuerst muss ich die Rente ja ausbezahlt bekommen!!SozialGericht Berlin AZ: S 149 AS 119/ 15 ER !Leistungsberechtigung nach Paragraph 7 Abs.1 Satz 1 SB 2! Da ich ja auch meine Miete usw.bezahlen muss, und mir das Geld ja rechtlich zusteht, verstehe ich nicht; weshalb ich ein Darlehen nehmen und dann zurück zahlen muss!! Das wäre ja monatliche Mehrkosten für mich, wenn ich monatlich Geld abzugeben habe! Können Sie mir bitte eventuell weiterhelfen? Ich muss schon monatlich die Kaution in Höhe von 37 € und 50 € zurück zahlen! Dann bleibt mir ja nicht viel übrig! Bitte um kurze Rückmeldung! Vielen Dank für Ihre Bemühungen! MFG Stoffels Anja

von
Luak

Zitiert von: Anja
Hallo!Das jobcenter fühlt sich nun nicht mehr Verantwortlich in dieser Angelegenheit! Wie ich jedoch erfahren habe, müsste das JC eine "Doppelzahlung" hinnehmen! Denn zuerst muss ich die Rente ja ausbezahlt bekommen!!SozialGericht Berlin AZ: S 149 AS 119/ 15 ER !Leistungsberechtigung nach Paragraph 7 Abs.1 Satz 1 SB 2! Da ich ja auch meine Miete usw.bezahlen muss, und mir das Geld ja rechtlich zusteht, verstehe ich nicht; weshalb ich ein Darlehen nehmen und dann zurück zahlen muss!! Das wäre ja monatliche Mehrkosten für mich, wenn ich monatlich Geld abzugeben habe! Können Sie mir bitte eventuell weiterhelfen? Ich muss schon monatlich die Kaution in Höhe von 37 € und 50 € zurück zahlen! Dann bleibt mir ja nicht viel übrig! Bitte um kurze Rückmeldung! Vielen Dank für Ihre Bemühungen! MFG Stoffels Anja
Da führt, wenn das Jobcenter Sie nicht mehr als Kunde betrachtet, der Weg zum Sozialamt.