Überganggeld wird wegen Personalmangel nicht gezahlt?!

von
Su

Hallo!
Ich war nach meiner Krebserkrankung drei Wochen in Reha. Danach war ich noch einmal drei Wochen krankgeschrieben und bin nun seit einer Woche in der Wiedereingliederung. Seit Beginn der Reha steht mir Übergangsgeld zu. Dieses habe ich bisher aber nur für die drei Wochen Reha bekommen. In einem Telefonat heute wurde mir mitgeteilt dass es aufgrund von Personalmangel noch dauern kann bis ich mein Geld bekomme. Das regt mich mittlerweile total auf. Ich habe auch Verpflichtungen die ich erfüllen muss.

von
DRV

Erläutern Sie Ihren Sachverhalt Ihrem zuständigen Sachbearbeiter.
Das Forum kann da nichts für Sie tun!

von
Su

Das habe ich ja getan. Mir wurde gesagt das aufgrund von Personalmangel alles länger dauert.

von
Schorsch

Zitiert von: Su
Danach war ich noch einmal drei Wochen krankgeschrieben und bin nun seit einer Woche in der Wiedereingliederung. Seit Beginn der Reha steht mir Übergangsgeld zu. Dieses habe ich bisher aber nur für die drei Wochen Reha bekommen.

Dann sind seit der ersten Übergangsgeld-Zahlung also gerade mal 4 Wochen vergangen.
Es ist also noch alles im grünen Bereich.

Neu eingestellte Arbeitnehmer müssen manchmal auch ein paar Wochen überbrücken, bis der erste Lohn gezahlt wird.
Verhungert ist deswegen aber noch niemand.

MfG

von
DRV

Zitiert von: Su
Das habe ich ja getan. Mir wurde gesagt das aufgrund von Personalmangel alles länger dauert.

Was erwarten Sie dann von einem Forum? Hier werden Sie niemanden finden, der Ihnen das ausstehende Geld auszahlt.
Sie können sich natürlich auch schriftlich bei Ihrem Rententräger beschweren, wobei offen ist, ob Sie dadurch eher an Ihr Geld kommen.

Experten-Antwort

Hallo Su,

die Zahlung des Übergangsgeldes kann ausschließlich die zuständige Sachbearbeitung vornehmen. In einem solchen Fall kann das Forum keine echte Hilfe anbieten.