Übergangsgeld

von
Mischi

Bekomme ich Übergangsgeld, wenn mein Krankengeld vor Beginn der Reha eingestellt wurde, obwohl ich durchgehend krank geschrieben wurde?
Bin total verunsichert

von
Elli

Hallo Mischi,
zunächst ist entscheidend, ob Sie an einer medizinischen oder beruflichen Reha teilnehmen. Bei einer beruflichen Reha, wie z.B. einer Umschulung, haben Sie grundsätzlich einen Anspruch auf Übergangsgeld.
Bei einer medizinischen Reha müssen Sie bis zum Beginn der Reha ein Einkommen beziehen. Wenn Ihr Krankengeld nach den 78 Wochen ausgesteuert wurde und Sie jetzt deshalb kein Krankengeld mehr beziehen, können Sie trotzdem einen Anspruch auf Übergangsgeld haben. Gehen Sie weiterhin zum Arzt und lassen sich weiter krankschreiben. Sie müssen dann nur angeben, dass Sie bis zum Beginn der Reha durchgehend arbeitsunfähig krank waren und dann wird das Übergangsgeld aus der Berechnungsgrundlage vom Krankengeld berechnet. Wenn Sie sich nicht krankschreiben lassen, also wenigstens einen Tag arbeitsfähig sind und nach dem Krankengeld Arbeitslosengeld I bekommen, wird das Übergangsgeld in Höhe des ALG I gezahlt.
Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Experten-Antwort

Hallo Mischi,
Elli hat recht.
Bei durchgehender Arbeitsunfähigkeit bis zum Beginn der Leistung wird auf den Zeitpunkt des Beginns der Arbeitsunfähigkeit abgestellt und die Berechnungsgrundlagen des Krankengeldes werden für die Übergangsgeldberechnung zugrundegelegt.
Mit freundlichem Gruß

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.