Übergangsgeld

von
Jörg

Muss ich beim Antrag auf Übergangsgeld die Entgeldbescheinigung vom Arbeitgeber einreichen wenn ich bis zum Beginn der Reha Krankengeld beziehe oder reicht die Bescheinigung der Krankenkasse?

Experten-Antwort

Hallo User Jörg,

wenn Sie bis zum Beginn der Reha-maßnahme im Krankengeldbezug sind, ist nur die Bescheinigung der Krankenkasse (Vordruck G 0518) vorzulegen. Sollten Sie jedoch vor Beginn der Krankenkasse zwar arbeitsunfähig sein und noch in der Lohnfortzahlung sein, sind die Vordrucke G 0515 (Arbeitgeberbescheinigung) und G 0518 (Bescheinigung der Krankenkasse) vorzulegen. Bitte beachten Sie die Ausführungen auf dem Vordruck G 0512, den Sie mit der Bewilligung der Reha-maßnahme zugesandt bekommen haben.