Übergangsgeld

von
Diana

Hallo
Weiß hier jemand ob das Übergangsgeld nur an einem bestimmten Datum angewiesen wird? Oder überweist die DRV auch zwischendurch?

von
Ähnlich

Übergangsgeld wird nach erfolgter Reha gezahlt.
Sollten Sie z.B. einen Aufenthalt über 4 Wochen haben könnten Sie um eine Zahlung der schon absolvierten Zeit bitten.
Ansprechpartner wäre die Person deren Name und Bürodurchwahl u.a. auf dem Bewilligungsbescheid steht.

Experten-Antwort

Hallo Diana,

beim Übergangsgeld, welches von der Rentenversicherung angewiesen wird, hängt es davon ab, ob es sich um eine kurzzeitige Maßnahme handelt oder um eine Langzeitmaßnahme.

Bei kurzzeitigen Maßnahmen wird das letzte Übergangsgeld in der Regel kurze Zeit nach Abschluss der Maßnahme gezahlt. Bei länger andauernden Maßnahmen im Normalfall gegen Ende des Monats.

Genaueres zur Zahlung sollten Sie aber auch im Bescheid zur Maßnahme finden.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.2019, 12:17 Uhr]

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Aktien: 5 häufige Fehler

Beim Investieren in Fonds und Aktien kann viel schiefgehen. Was hilft, kein Geld zu verlieren.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.