< content="">

Übergangsgeld bei vorheriger Bezug von ALG II

von
Sandra

Hallo,
ich beziehe momentan ALG II und habe eine Umschulung bewilligt bekommen. Jetzt weiß ich nicht wie ich vorgehen soll. Sie fängt erst im Juni an. Habe ich Anspruch auf Übergangsgeld oder bekomme ich weiterhin ALG II? Meine letzte Beschäftigung liegt mehr als 5 Jahre zurück!

von
Sachbearbeiter DRV Bereich Reha

Ja, Sie haben Anspruch auf Übergangsgeld.

Da Ihre letzte Beschäftigung mehr als 3 Jahre zurück liegt, wird das Übergangsgeld ausschließlich aus der tariflichen Regelung berechnet, die Ihrer letzten Beschäftigung heutzutage entsprechen würde.

Teilen Sie den Beginn der Maßnahme rechtzeitig Ihrem Jobcenter mit, damit das Arbeitslosengeld II rechtzeitig eingestellt werden kann.

Experten-Antwort

Wie „Sachbearbeiter der DRV Bereich Reha“ schreibt, richtet sich die Berechnungsgrundlage für das Übergangsgeld während der Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben nach dem tariflichen oder ortsüblichen Arbeitsentgelt. Ihr grundsätzlicher Anspruch auf Übergangsgeld leitet sich aus der Teilnahme der bewilligten beruflichen Maßnahme her. Informieren Sie das zuständige Jobcenter über die Maßnahme.