Übergangsgeld/ Berechnung

von
Planlos 65

Ich beginne bald eine Umschulung für 24 Monate von der DRV (Teilhabe am Arbeitsleben).Ich hätte gerne eine genaue Berechnung meines zu erwartenden Übergangsgeldes, damit ich entsprechend planen kann.Hier die Daten meines letzten Arbeitgebers. Online komme ich immer zu unterschiedlichen Ergebnissen. Ich hoffe hier sind Experten die es richtig können. Ich bedanke mich schon mal im voraus

Bruttolohn : 2976,19(Monat)
Nettolohn : 1926,35(Monat)
Monat Stunden :130
Woche Stunden :30

von
ÜGeld

Zitiert von: Planlos 65
Ich beginne bald eine Umschulung für 24 Monate von der DRV (Teilhabe am Arbeitsleben).Ich hätte gerne eine genaue Berechnung meines zu erwartenden Übergangsgeldes, damit ich entsprechend planen kann.Hier die Daten meines letzten Arbeitgebers. Online komme ich immer zu unterschiedlichen Ergebnissen. Ich hoffe hier sind Experten die es richtig können. Ich bedanke mich schon mal im voraus

Bruttolohn : 2976,19(Monat)
Nettolohn : 1926,35(Monat)
Monat Stunden :130
Woche Stunden :30

Nein dies ist ein allgemeines Forum, dass keine individuellen und rechtswirksamen Berechnungen erstellt.
Das ist die Aufgabe der Sachbearbeitung Ihres zuständigen Rententrägers, nachdem Sie alle für die Berechnung relevanten Daten eingereicht haben.

Experten-Antwort

Hallo Planlos 65,

hier nochmals der Hinweis, dass es sich hier um ein allgemeines Forum handelt.
Ihr Übergangsgeld für die Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben kann erst abschließend berechnet werden, sobald Sie die Maßnahme begonnen haben und alle für die Berechnung relevanten Unterlagen vorliegen. Eine (verbindliche)Vorabberechnung ist technisch nicht möglich.