übergangsgeld

von
Marta

Ich bin angemeldete Pflegeperson. Habe ich einen Anspruch auf Übergangsgeld, wenn ich an einer medizinischen Rehabilitation teilnehme? Falls ja, wie hoch?

Experten-Antwort

Hallo Marta,

bei meiner Antwort ist unterstellt, dass für Sie von der Pflegekasse bzw. dem privaten Versicherungsunternehmen aufgrund der Pflegetätigkeit Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt werden.

Sollte dies zutreffen haben Sie dem Grunde nach Anspruch auf Übergangsgeld während der Teilnahme an einer durch die Rentenversicherung bewilligten medizinischen Rehabilitationsleistung, sofern im letzten Kalenderjahr vor Beginn der Maßnahme Pflichtbeiträge aufgrund der Pflegetätigkeit gezahlt wurden.

Die Höhe des Übergangsgeldes ist dabei vereinfacht gesagt abhängig von der Höhe der gezahlten Beiträge. Ohne konkrete Angaben ist eine Aussage zur Höhe des individuellen Übergangsgeldanspruches nicht möglich.

Nähere Informationen diesbezüglich kann Ihnen Ihr zuständiger Rentenversicherungsträger erteilen.