Übergangsgeld frage

von
micha

Guten Abend. Ich hab da mal eine frage zum Übergangsgeld. Dies wird ja berechnet vom letzten netto Gehalt bzw. vom höchsten Berufsabschluss. Nun hab ich ein Bachelor und bekomme das Übergangsgeld basierend auf den Abschluss. (ist ja ein Berufsabschluss). Nun, wenn ich ein Master oder Phd (Doktor) hätte, würde sich das Übergangsgeld ändern oder ist es für alle Studienabschlüsse gleich?

Danke

von
Überflüssig

Zitiert von: micha
Guten Abend. Ich hab da mal eine frage zum Übergangsgeld. Dies wird ja berechnet vom letzten netto Gehalt bzw. vom höchsten Berufsabschluss. Nun hab ich ein Bachelor und bekomme das Übergangsgeld basierend auf den Abschluss. (ist ja ein Berufsabschluss). Nun, wenn ich ein Master oder Phd (Doktor) hätte, würde sich das Übergangsgeld ändern oder ist es für alle Studienabschlüsse gleich?

Danke

Was soll denn eine derartige Frage?
Ich bin Rentner, was wäre wenn ich erst 30 Jahre alt wäre? Deutschland hat bei der EM unter Löw versagt, was wäre wenn Flick schon Trainer gewesen wäre?
Was Du bekommen „würdest“, wenn Du einen anderen Abschluss „hättest“ ist doch völlig uninteressant.

von
micha

die frage ist doch simple. ich würde nach gruppe 1 einsortiert. Aber gibt es in gruppe 1 noch unterschiedene oder sind dort alle gleich gestellt? das ist die frage... bei mir wird nach fiktiven Geld gerechnet, da ich länger als 3 Jahre aus der Arbeit bin...

von
Siehe hier

Zitiert von: micha
die frage ist doch simple. ich würde nach gruppe 1 einsortiert. Aber gibt es in gruppe 1 noch unterschiedene oder sind dort alle gleich gestellt? das ist die frage... bei mir wird nach fiktiven Geld gerechnet, da ich länger als 3 Jahre aus der Arbeit bin...

hier mal nachlesen

https://www.haufe.de/personal/haufe-personal-office-platin/schell-sgbix-68-berechnungsgrundlage-in-sonderfaellen-24-hoehe-des-fiktiven-arbeitsentgelts-abs2_idesk_PI42323_HI2769781.html

https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbvi/anlage-13.html

von
micha

ok. also alle mit studium dasselbe. danke- das wollte ich nur wissen.

Experten-Antwort

Hallo Micha,
den Ausführungen von „Siehe hier“ ist nichts hinzuzufügen.
Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
micha

Zitiert von: Experte/in
Hallo Micha,
den Ausführungen von „Siehe hier“ ist nichts hinzuzufügen.
Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

wie issn eigentlich der tagessatz der gruppe 1 in 2021? weiss das jemand zufaellig?

von
Siehe hier

Qualifikationsgruppe 1
Für eine Hochschulausbildung oder Fachhochschulausbildung gilt ein Arbeitsentgelt in Höhe von einem
Dreihundertstel der Bezugsgröße.

Quelle Erläuterungsbogen zum Übergangsgeld Formular-Nr. G0530

Die Bezugsgröße 2021 beträgt monatlich 3.290,00 EUR

Quelle: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/KnappschaftBahnSee/DE/Aktuelles/Meldungen/rechengroessen.html

Die Berechnungsgrundlage darf bei Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben einen bestimmten Mindestbetrag nicht unterschreiten. Dieser Mindestbetrag ergibt sich aus 65 Prozent eines fiktiven Arbeitsentgelts, das Ihrer höchsten nachgewiesenen beruflichen Qualifikation entspricht. 68 Prozent oder 75 Prozent der so ermittelten Berechnungsgrundlage ergeben die Höhe dieses Übergangsgeldes.

Quelle: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Reha/Warum-Reha/uebergangsgeld.html?https=1

Und nun dürfen Sie rechnen:-)

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.