Übergangsgeld im Versich.-Verlauf anders als auf Bescheinigung

von
Annette

Hallo,
bei der Überprüfung des Versicherungsverlaufes ist mir aufgefallen, dass das Übergangs- und Krankengeld höher ausgewiesen ist, als auf den Bescheinigungen, die ich von der KK bzw. von der RV erhalten habe. Wie ist das möglich? Für eine Antwort wäre ich dankbar.
Freundliche Grüße

von
Galgenhumor

gemeldet wird das beitragspflichtige Entgelt und nicht die Ihnen erbrachten Nettoleistungen

von
Annette

Danke für die Antworten.
Das beitragspflichtige Entgelt wird aber nirgends bescheinigt, oder? Welche Abzüge gehen dann davon noch weg, da es ja steuerfrei ist?
Danke schon mal.

von
Galgenhumor

es gehen die SV-Beiträge runter....sollte eigentlich auch entsprechend aufgeschlüsselt im Bescheid des Übergangsgeldes gewesen sein.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...