Übergangsgeld oder ALG2

von
Mover69

Erstmal ein freundliches Hallo an Alle!
Seit dem 9 April 2009 bin ich arbeitslos
gemeldet, da ich meine letzte Tätigkeit körperlich nichtmehr ausüben kann, Probleme mit Bandscheibe, Schultern (war Zuletz Möbelpacker/Träger/Fahrer), von Januar 2008 bis zum 9 April 2009, war ich mal beschäftigt mal arbeitslos (war meist nur befristet eingestellt, oder es gab keine Aufträge mehr). Zwischenzeitlich habe ich nun nur noch 52 Tage Anspruch auf ALG 1. D. h. ab Juni würde ich dann ALG 2 beziehen.
Nun zur eigentlichen Frage/n. Wenn ich im August eine Umschulung genehmigt bekomme, wie wird dann das Übergangsgeld berechnet? habe Lohnsteuerklasse 1 keine Kinder, Stundenlohn war zuletzt 8,75Euro, 39 h Wochenarbeitszeit.

von
Chris

Sie multiplizieren den Stundenlohn mit der Wochenarbeitszeit. Das Ergebnis x 52 Wochen, ggf. Einmalzahlungen dazurechnen.
Das Jahresentgelt dann durch 360 dividieren und mit 65% multiplizieren.

Das ist dann die Berechnungsgrundlage. Nach Ihren Angaben bekommen Sie dann davon 68% an ÜG.

von
Nix

Stundenlohn EUR 8,75 x39 Wochenstunden = EUR 341,25 wöchentlich
x
52 Wochen
= EUR 17.745,-- Bruttojahresentgelt
plus Einmalzahlungen(Weihnachts+Urlaubgeld)
geschätzt 10% = EUR 1.774,5

= Bruttojahreentgelt EUR 19519,50 Bruttojahresarbeitsentgelt

dividiert durch 360 Tage/Jahr

= EUR 54,22 Kalendertägliches Bruttoentgelt

davon 68%

= EUR 36,87 kalendertägliches Übergangsgeld

multipliziert mal 30 Tage/Monat

= EUR 1.106,10 monatliches Übergangsgeld

Dazu erhalten Sie eventuell Fahrkosten in voller Höhe bei Bus-Bahn-Nutzung
bzw.

PKW-Fahrkosten
1 bis 10. Kilometer = EUR 0,36
Ab 11. Kilometer = EUR 0,40

x Kilometer einfache Strecke

= Fahrkostenbetrag täglich
x 20 Tage monatlich

= Fahrkosten monatlich

Dazu kommen noch Verpflegungskostenzuschuss von EUR 70,30 monatlich bzw. EUR 3,80 täglich bei teilweise belegten Monaten (am Anfang und am Ende der Umschulung).

Viele Grüsse
Nix

von
Mover69

Vielen Dank für`s antworten bisher.
Eine Frage hätte ich doch noch.: Würde
mein Übergangsgeld im August nach ALG 2/Hartz4 berechnet( ab Juni, würde ich Hartz4 bekommen,) oder nach der letzten Tätigkeit als Möbelpacker??

von
Nix

Aus dem Tarifentgelt als Möbelpacker.

Nix

von
Mover69

Danke nochmals, hatt mir sehr geholfen.