Übergangsgeld oder Lohnfortzahlung?

von
Conny

Hallo,
Ich war wegen einem Bandscheibenvorfall von April 2019-August 2019 krankgeschrieben. Habe also 6 Wochen Lohnfortzahlung erhalten und anschließend Krankengeld von meiner Krankenkasse.
Seit September beziehe ich wieder Gehalt. Im Dezember 2019 trete ich jetzt diesbezüglich eine medizinische stationäre Reha an.
Erhalte ich dann eine Lohnfortzahlung von Arbeitgeber oder Übergangsgeld von der Rentenversicherung?

von
???

Nachdem der Lohnfortzahlungsanspruch wegen dieser Erkrankung bereits ausgeschöpft ist, erhalten Sie während der Reha Übergangsgeld.

Experten-Antwort

Hallo User Conny,

wie Ihnen User ??? bereits beschrieben hat, müssten Sie direkt ab Beginn der Reha-maßnahme Übergangsgeld anstelle der Lohnfortzahlung bekommen. Um sicher zu sein, setzten Sie sich nochmals mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung.