Übergangsgeld rückwirkend?

von
caesium

Ich habe den mir von der DRV zugesandten Antrag auf Übergangsgeld 4 Monate lang schuldhaft nicht eingereicht. Nun erhielt ich eine Erinnerung, dies nachzureichen. Erhalte ich die Leistung trotzdem rückwirkend zum Beginn meiner Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben vor 4 Monaten oder erst ab Antragseingang? Alle Bezugsvoraussetzungen sind erfüllt.

Experten-Antwort

Hallo caesium,

wenn Ihre Bezugsvoraussetzungen erfüllt sind, bekommen Sie das Übergangsgeld auch rückwirkend nachgezahlt.