Übergangsgeld und ALG 1

von
Fragender

Guten Morgen,

ich beziehe aktuell ALG 1 und trete im Setember eine 5-wöchige medizinische stationäre REHA der DRV an.

Bekomme ich für die Zeit der REHA Übergangsgeld ?
Falls ja, verlängert sich der ALG 1 Zeitraum um diese 5 Wochen.

Als Beispiel: ALG 1 würde ohne REHA am 01. Oktober enden. Nach erfolgter REHA würde das ALG 1 wieder aufleben und dann Anfang November enden?

Beste Grüße vom Fragenden

von
Student

Ihr Anspruch auf Arbeitslosengeld ruht während der Reha. Wenn noch ein Restanspruch vorliegt, können Sie diesen nach der Maßnahme abrufen.

von
Falsches Forum

Während der Reha erhalten Sie Übergangsgeld.
Fragen zum Arbeitslosengeld richten Sie bitte an die Agentur für Arbeit.

Experten-Antwort

So wie „Student“ geschrieben hat, ruht während der Reha das ALG 1 und der Anspruchszeitraum verschiebt sich dem entsprechend.

von
Fragender

Vielen Dank für die schnelle Beantwortung.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.