Übermittlung von Beiträgen aus Krankengeld

von
Boris

Hallo,

wann erhält die DRV die Nachweise über Beitragszahlungen aus Krankengeld?

Ich habe heute mitgeteilt bekommen, dass ich derzeit in einer Lücke im Versicherungsverlauf befinde und soll Nachweise liefern.

Die Lücke ist der Krankeldbezug. Ich habe kürzlich eine EM-Rente beantragt. Je nach Start kann der Krankengeldbezug eine Rolle spielen? Wann melden die KK in der Regel Beiträge aus Krankengeld?

Viele Grüße

Boris

von
Logik

Fragen Sie doch einfach bei Ihrer Krankenkasse nach. Macht doch viel mehr Sinn.

von
W°lfgang

Hallo Boris,

grundsätzlich innerhalb 1 Monats nach Ende des Sozialleistungsbezugs - wenn ich:

https://www.gesetze-im-internet.de/de_v/__38.html

auf die Schnelle richtig überflogen habe.

> Je nach Start kann der Krankengeldbezug eine Rolle spielen?

Ist dann letztendlich von der DRV zu ermitteln ...der (fehlende) KG-Bezug wurde doch wohl im Rentenantrag angegeben?!

Gruß
w.

Experten-Antwort

Guten Morgen Boris,

teilen Sie der Rentenversicherung bitte mit, dass es sich um Krankengeldbezug handelt und fügen Sie einen Nachweis (z. B. Schreiben der Krankenkasse oder Kontoauszüge)bei. Inwieweit der Krankengeldbezug von Bedeutung ist, kann von hier aus nicht beurteilt werden.