Übernahme Anschaffung Computer E Lerning

von
Luk

Guten Tag.

ich würde gerne wissen , ob es möglich das sich die DRV an den Kosten für die Anschaffung eines Computers beteiligt der die Anforderung hat um am Home Schulewährend der Teilhabe am Arbeitsleben hat.
Da ich selber einen Pc besitze der 10 Jahre alt und ständig Blue Screen hat , wäre es nicht möglich die Aufgaben bzw. auch per Webcam am Unterricht teil zu nehmen.
Gibt es da eine Möglichkeit von Seiten der RV.
Nicht das man mich hier falsch versteht , ich benötige keinen High end Pc sondern einen der Gewährleistet das ich am Home Schule teilnehmen kann

von
Schade

Stellen Sie den Antrag mit entsprechender Begründung.

Dann wird entweder bewilligt oder abgelehnt.

Experten-Antwort

Hallo Luk,

das ist letztlich abhängig, welche Maßnahme sie konkret durchführen.

Die Kosten für die Beschaffung eines für die Ausführung einer Leistung erforderlichen Computers oder Notebooks einschließlich Software werden grundsätzlich nicht übernommen, da diese in der Regel über die Maßnahmekosten finanziert sind (in diesen Fällen muß ihnen der Bildungsträger die Ausstattung zur Verfügung stellen).

Sofern eine Finanzierung über die Maßnahmekosten nicht vorgesehen ist, wie zum Beispiel bei der Teilnahme an einer Leistung in öffentlichen Schulen oder wenn eine Bildungseinrichtung entsprechende Hard- und Software nicht zur Verfügung stellt und der Computer zur Absolvierung der Bildungsmaßnahme erforderlich ist, können im Einzelfall die notwendigen Kosten bis zur vollen Höhe übernommen werden. Der Bedarf für die technische Ausstattung ist durch die Bildungseinrichtung zum Beispiel über eine Lernmittelliste zu konkretisieren.