Überprüfung von Anerkennung von Kindererziehungs und Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung

von
teopapa

Die DRV möchte auf eimal wissen wann und wo und wie usw. Kinder erzogen wurden.Ob in Deutschland im Ausland oder andere Personen und wann.
Das alles nachdem die Rente bewilligt wurde.
Was sind die Bestimmungen für die Anerkennung von Kindererziehung und Berücksichtigungszeiten ? Wie lange muss man die Kinder selbst erziehen damit sie angerechnet werden. Was sind Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung ? Wann werden Zeiten nicht angerechnet wenn man im Ausland war.

von
-/-

Wäre es nicht einfacher sich telefonisch direkt mit der zuständigen Sachbearbeitung in Verbindung zu setzen, als hier im Forum die anderen Teilnehmer zu Spekulationen (z. B. Zeiten für Kindererziehung zu Unrecht wegen falschen Angaben anerkannt?) verleiten, wieso die Kindererziehungszeiten bzw. die Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung nochmals überprüft werden sollen?

Ansonsten steht in den §§ 56, 57, 249, 249a SGB VI einiges zum Thema. Für Auslandssachverhalte gibt es darüberhinaus Sonderregelungen.

von
Karo

Hallo teopapa,

Einzelheiten können Sie auch unter folgendem Link erfahren:
http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_56R0&id=%A7%2056%20Kindererziehungszeiten%20%205%20238
Im übrigen hatte der Experte Ihre Frage bereits am 14.09.2011 in diesem Forum beantwortet.
Spekulationen bringen hier nichts, bitte Fragen Sie direkt nach dem Grund, warum Sie "erneut" angeschreiben worden sind.

Gruß Karo

Experten-Antwort

Dem Beitrag von „Karo“ wird zugestimmt.