Überschreiitung Hinzuiverdienstgrenze mit Rentenbeginn

von
Frank Berg

Guten Tag,

meine Teilwerbrsminderungsrente wurde zum 01.02.12 bewilligt. Jetzt habe ich -weil ich noch Entgeltfortzahlung für fast den kompletten Februar bekommen habe- die Hinzuverdienstgrenze für diesen Monat überschritten und für Februar nur die Hälfte der Rente bekommen. Dies ist ja eine Besonderheit und wird im Rentenbescheid auch so bezeichnet.
Nur aber konkret zur Frage:
Kann ich die Hinzuverdienstgrenze für 2012 trotzdem noch zwei Mal überschreiten oder zählt der Februar schon als erste Überschreitung?

Gruß Frank Berger

PS: Dieses Forum der DRV ist echt klasse. Ein großes Kompliment und einen herzlichen Dank an die Experten .

von
W*lfgang

Zitiert von: Frank Berg

Kann ich die Hinzuverdienstgrenze für 2012 trotzdem noch zwei Mal überschreiten oder zählt der Februar schon als erste Überschreitung?

Hallo Frank Berg,

leider nein. Die Hinzuverdienstgrenze darf _im laufen Jahr_ nur 2x überschritten werden - der Grund dafür spielt keine Rolle. Das kann dann auch Monat 11 12 01 02 sein, also sogar 4x hintereinander, ist für jedes Jahr getrennt zu sehen.

Gruß
w.

...von 'Feinheiten' einer erst zum Jahresende beginnenden Rente mal abgesehen (01.11., 01.12.), wo und das 2x/1x Überschreiten grundsätzlich nicht ausgeschöpft werden kann - von Ausnahmen in der Art des Einkommens wieder abgesehen. Betrifft Sie aber nicht - da gilt die Jahresregel.

von Experte/in Experten-Antwort

Die maßgebliche Hinzuverdienstgrenze darf gem. § 96a SGB 6 im Laufe eines jeden Kalenderjahres zweimal um jeweils einen Betrag bis zur Höhe der maßgeblichen Hinzuverdienstgrenze überschritten werden. Im Monat des Rentenbeginns ist – als Besonderheit- grundsätzlich der Hinzuverdienst der einfachen Hinzuverdienstgrenze gegenüberzustellen.

Wird die jeweils maßgebende Hinzuverdienstgrenze innerhalb eines Kalenderjahres mehr als zweimal überschritten, ist die Prüfung der Überschreitensmöglichkeit ausschließlich chronologisch vorzunehmen. Der Monat des Rentenbeginns wird hierbei auch berücksichtigt.