Übertragung einer Direktversicherung

von
Interessent_DV

Hallo,

ich habe vor zwei Jahren eine Direktversicherung über meinen Arbeitgeber abgeschlossen. Aufgrund des Kollektivtarifs fand ich das Angebot auch lukrativ.

Nun habe ich selbst noch einmal Recherche betrieben und festgestellt, dass es tortz des Rahmensvertrags attraktivere Angebote am Markt gibt.

Mein Arbeitgeber ist grundsätzlich mit einer Übertragung der bestehenden Versicherung auf einen neuen Anbieter einverstanden. Kann diese Übertragung problemlos erfolgen? Was muss ich beachten?

von Experte/in Experten-Antwort

Sollte es sich rein um die Kosten"verteilung" beim Anbieterwechsel innerhalb derselben Durchführungsform der betriebl. AV (Direktversicherung) handeln, so könnte dieser Link doch sehr lesenswert sein http://www.ihre-vorsorge.de/Expertenforum-Thema.html?id=49963&dekade=2

Geht es Ihnen hingegen (auch) um die Frage der Portabilität von (unverfallbaren) Ansprüchen aus der DV, teilen Sie uns dies bitte mit.

MfG