Über/Unterschreitung persönliches Budget

von
ASS

Hallo,
Hallo,
erstmal kurz der Sachverhalt.
Ich bin schwerbehindert und auf den Rollstuhl angewiesen (GdB 80; Kennzeichen G und B), kann und möchte deshalb nicht mehr Auto fahren.
Ich arbeite aber noch 30Stunden und will meine Arbeit behalten.
Bisher komme ich immer mit meinem Lebensgefährten zur Arbeit (er arbeitet zufällig in einem benachbarten Gebäude).
Jetzt passiert aber ab und an, dass er mich nicht bringen oder abholen kann, weil er z.B. auf Dienstreise oder anderweitig verhindert ist.
Nun wurde mir für die Fahrten ein persönliches Budget angeboten.
Aber leider habe ich nirgens einen Hinweis darauf gefunden, was ist, wenn ich den Zielvereinbarungs-Rahmen unter- bzw überschreite? Und muß ich einen Nachweis über das Erbringen der Sachleistung (Quittung) führen? Und kann ich auch andere Leistungsträger beschäftigen als die, von denen ich einen Kostenvoranschlag beistellen mußte?
Mit freundlichem Gruß

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.