Umdeutung

von
Mike

Guten morgen,

"Stellt sich während oder nach einer Leistung zur Teilhabe aufgrund einer aktuellen sozialmedizinischen Bewertung heraus, dass doch eine rentenrelevante Erwerbsminderung verblieben ist, ist ebenfalls umzudeuten (vgl.: § 116, Abs. 2, Ziff. 2 SGB VI)."

Wenn sowas Eintritt,muss, bzw ist die DRV wirklich verpflichtet laut Gesetz dann auf das Antragsdatum wo LTA gestellt worden(ist ja dann Rentenantrag) ist umzudeuten?

von
Valzuun

Ja.

Aber Sie können den (umgedeuteten) Rentenantrag zurücknehmen - falls Sie nicht von dritter Stelle förmlich zur Antragsstellung aufgefordert wurden.