Umschulung - Schule wechseln möglich?

von
Umschülerin-IT

Guten morgen!

Ich war dieses Jahr im Juni/Juli in einer EBA-Maßnahme und habe mich damals für eine Umschulung zur FISI entschieden. Ich habe mich damals schon für eine Umschulung bei einem freien Bildungsträger in meiner Region entschieden. Diese habe ich im Oktober angefangen und bin hier leider absolut unzufrieden, so geht es auch mindestens der halben Klasse. Wir lernen hier nichts, uns werden Sachen nur um die Ohren geknallt, Unterricht findet nur Vormittags statt, im Vormittagsunterricht werden uns nur Aufgaben hingeknallt, ob alle mitkommen oder es kapieren was dort "unterrichtet" wird interessiert die Dozenten gar nicht. Nachmittags ist Alleinbeschäftigung, bei der wir kaum etwas lernen, Hilfe von den Dozenten gibt es kaum bis keine. Es ist alles in allem mehr wie frustrierend und niederschlagend, da ich mir den Unterricht hier so vorgestellt habe wie ich es im BFW erlebt habe. Ich habe starke Befürchtungen, dass ich hier kaum etwas lerne, auch bei Gesprächen mit der Klasse über uns, kommen immer noch schlimmere Dinge ans Licht was die Unterrichts- und Lernmethoden hier betreffen.

Gibt es die prinzipielle Möglichkeit, dass ich die Umschulung hier beende, da ich starke Befürchtungen habe, dass ich hier richtig ausgebildet werde, und eine Umschulung in einem BFW mache. Dort war ich 2 Tage im Unterricht der ITler und dieser lief damals total anderst ab, viel besser. Oder würde ich mir mit dieser Entscheidung selber ins Fleisch schneiden? Ich möchte nichts anderes, als eine gute Ausbildung erhalten, damit ich danach wieder voll einsatzfähig bin und meine Arbeit bei meinem Arbeitgeber gut machen kann.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende!

von
-

Das müssen Sie mit dem Rehaberater Ihres Kostenträgers klären.

Sie werden sicher verstehen, dass ich mich als Außenstehender zu diesem Thema nicht näher äußern werde.

von
+++

Sie haben sehr wenige Antworten erhalten. Ist Ihnen das schon aufgefallen?

Interessante Themen

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....

Rente 

Senior-Jobber: „Turbo“ für die Rente zünden

Wer sich als Senior noch was dazuverdient, kann mit wenig Extra-Aufwand seine Rente nochmals steigern. Wie das funktioniert und was das bringt.