Umschulung über der LVA

von
Horst007

Hall

Bin Neu hier............
Folgendes ich war im letzten Jahr in einer pysochsomatische Kur bzw. REHA..bin heil entlassen woeden, darf aber nur leicht Tätigkeiten machen. Mit mein Chef bzw. Chefin habe ich sehr vile Probleme ... Zum einem muss ich mir Urlaub nehmen wegne der KUR / REHA ... habe ich abgelehnt . Dann kommt der Stress dazu weill ich im Call - Center arbeite , dazu noch der miserable Lohn . Für fast 10 Stunden an 5 Tagen die Woche bzw. 20 oder 21 Tage arbeit bekomme ich ca. 600 - 750 €.
Leide seit ca. 3 Jahren an Depressionen ( habe einen Hoden verloren ) da hat mir der Chef schon Probleme gemacht, auch wegen meine Depression - sollte ich mich nicht so anstellen. dazu nehme ich Tabletten usw...... Nach dem REHA aufenthalt hat man bei mir noch ein Burnout fest gestellt..........nehme auch hier Tabletten zu mir...............

Dazu der Stress der Firma.......in moment tut mir alles weh.................von Kopf bis Fuss..................weiss so nicht mehr weiter.................., mein Leben ist nur noch zu arbeiten......wegen Burnout nehme icht jetzt schon 2 Tabletten...............

Mein Hausarzt und mein Pysologe meinen es wird Zeit um eine Umschukung zu machen. Kann mir jemand helfen ?

Weiss so langsam nicht mehr weiter..............

von Experte/in Experten-Antwort

Grundsätzlich besteht natürlich die Möglichkeit, dass die Rentenversicherung eine Umschulung finanziert. Ob Sie jedoch die persönlichen und versicherungsrechtlichen Voraussetzungen hierfür erfüllen, kann ich nicht beurteilen. Informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger.

von
Horst007

Zitiert von:

Grundsätzlich besteht natürlich die Möglichkeit, dass die Rentenversicherung eine Umschulung finanziert. Ob Sie jedoch die persönlichen und versicherungsrechtlichen Voraussetzungen hierfür erfüllen, kann ich nicht beurteilen. Informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger.
...

Was muss denn das erfühlen ?
Ich bin 40 Jahre alt und habe seit 1987 einbezahlt....

von
-_-

:P
Wenden Sie sich an eine der Beratungsstellen, die Sie unter http://www.reha-servicestellen.de/ finden.