Umstellung EM in "normale" Rente

von
Otto V.

Ich bekomme zur Zeit eine volle unbefristete EM-Rente.
Meine Frage, wird diese von der DRV automatisch, wenn mein Rentenalter erreicht ist, in die "normale" Rente umgestellt?

Gruß Otto V.

von
Tante Charlie

Ja wohl.
Da kommt dann einige Zeit vorher ein automatisch verschicktes Schreiben mit noch ein paar Fragen zum aktuellen Stand kurz vor der Regelaltersgrenze.
Ausfüllen, zurückscicken und fertig.

Bis dahin müssen Sie nichts machen.

Gruße!

Experten-Antwort

Hallo Otto V.,

wie User „Tante Charlie“ bereits ausgeführt hat, werden Sie einige Monate, bevor Sie Ihre Regelaltersgrenze erreichen, automatisch von der Deutschen Rentenversicherung angeschrieben. Sie füllen diesen Fragebogen vollständig aus, unterschreiben ihn und senden dann den Fragebogen an die Deutsche Rentenversicherung zurück.

Sollten Sie jedoch eine Altersrente vor Erreichen Ihrer Regelaltersgrenze (z.B. Altersrente für langjährig Versicherte) in Anspruch nehmen, die eventuell mit Abschlägen behaftet ist, ist diese Rente von Ihnen selbst zu beantragen.

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.