Umwandlung Erwerbsminderungsrente

von
Lila

Guten Morgen,

kann man seine Erwerbsminderungsrente in eine abschlagsfreie Rente für besonders langjährige Versicherte umwandeln, wenn man mit dem 63 Lebensjahr die 45 Jahre voll hat? Oder bleiben die Abschläge dennoch erhalten?

von
Anonym

Es ist möglich, diese Altersrente zu beantragen. Es besteht ein sogenannter Besitzschutz auf die persönlichen Entgeltpunkte. Das bedeutet, dass die Altersrente mindestens so hoch wird wie die Rente vorher.

von
Lila

Danke für die schnelle Antwort. Ich möchte aber wissen, ob die Abschlage, die bei der Erwerbsminderungsrente vorhanden sind, dann wegfallen und mehr raus kommen würde.

von
Fritz

Warum sollte bei einer Umwandlung was wegfallen?
Bei der Umwandlung bekommen Sie die gleiche Rente weiter wie bisher.

von
KSC

Es war schon bislang so, dass die Abschläge nicht weggefallen sind, wenn die EM Rente in die AR wechselt,

Das hat sich dadurch, dass die AR für besonders langjährig Versicherte nun früher abschlagsfrei ist als bislang, überhaupt nicht geändert.

In aller Regel ist es egal, ob die Rente mit 60, 63, 65 oder später statt EM Rente AR heißt.

von Experte/in Experten-Antwort

Die Abschläge würden erhalten bleiben.