Umwandlung in volle Erwerbsminderungsrente

von
M.B

Hallo,

ich beziehe eine Teilerwerbsminderungsrente (unbefristet) seit 2008 aufgrund einer neurologischen Erkrankung. Nun ist zusätzlich eine ortophädische Erkrankung eingetreten.Wegen dieser kann ich nun keine 4 Stunden mehr arbeiten. Wenn ich jetzt eine volle Erwerbsminderungsrente beantrage, wird diese jetzt mit der neuen Zurechnungszeit (65 und 8 Monate)berechnet.

von
W°lfgang

Hallo M.B.

ja.

Heißt aber erstmal gar nichts - Sie erwarten eine Verdoppelung der Rente mit einem Extra-Bonus für die verlängerte Zurechnungszeit? Kann sein, muss nicht sein ...inzwischen sind 11 Jahre seit Rentenbeginn ins Land gegangen, zudem mit parallelen Beschäftigungszeiten in Konkurrenz zur bereits bisher pauschal bewerteten Zurechnungszeit und 'Verdrängung' derselben bei neuer Rentenberechnung.

Gesichert: der früher ermittelte Wert der persönlichen/vollen Entgeltpunkte wird nicht kleiner ausfallen und eine Verdoppelung der Rente ist zu erwarten.

Eine fiktive Punktlandung/welche volle EM-Rente kann ich heute erwarten, bietet nur eine angeforderte Probeberechnung zum vermeintlichen Tag xx.xx.xxxx mit den bis dahin in diesem Jahr fiktiv eingespeisten Entgelten. Ziemlich genau, aber nicht haargenau.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo User M.B,

den Ausführungen von User W*lfgang schließen wir uns an. Wie hoch die Rente dann sein wird, kann in diesem Forum nicht geklärt werden.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.