< content="">

umwandlung reha in rente

von
corra

Von der Rentenvers. in Berlin sollte ich in Reha. War aber Rehaunfähig. Es wurde Widerspruch eingelegt. EU Rentenantrag ist bereits gestellt. Nach Auskunft der Rehaabteilung der Rentenvers. ist die Reha mittlerweile in einen Rentenantrag umgewandelt worden.
Kann ich jetzt mit einer EU Rente rechnen und wie lange kann dies noch dauern?

Experten-Antwort

Hallo corra,
leider kann ich Ihnen Ihre Frage hier im Forum nicht beantworten. Wir können hier weder von Ferne einschätzen, ob Ihre gesundheitlichen Einschränkungen die Voraussetzung einer Erwerbsminderung erfüllt, noch abschätzen, wie lange die abschließende Prüfung dauern wird. Bitte haben Sie noch etwas Geduld oder fragen Sie im Zweifel bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter nach.

von
Hjakter

Erst wenn Sie einen Rentenbescheid schriftlich vorliegen haben ist die ganze Sache amtlich und ein EM-Antrag gemehmigt.

Fragen Sie bei der Sachbearbeitung nach WANN genau Sie diesen Bescheid erhalten werden.

Solange kein schriftlicher Bescheid vorliegt wäre ich ob telefonischer Aussagen - von wem auch immer - sehr vorsichtig.

von
Jochen

Hallo

Es ist immer sehr wichtig das Geburtsjahr zu kennen weil vor 1961 geborene haben Berufsschutz da kommt es nicht ganz so auf die Schwere der Krankheit an wenn sie Berufschutz für vor 61 geborene haben muss die DRV ihnen einen Verweisungsberuf benennen und wenn der nicht zumutbar ist gibst auch schon eher RENTE