Umwandlung von teilweiser in volle Erwerbsminderungsrente

von
Fragestellung

Guten Tag,gilt die Umwandlung als Neurente? Kann es sein, dass Erkrankungen, die vor der aktuellen AU (Hier gibt es neue Diagnosen)vorgelegen haben rückwirkend als Leistungsfall zugrunde gelegt werden?Danke und Gruß an alle, die eine fachliche Antwort mitteilen

von
Antwort

ja und ja

Experten-Antwort

Bei der Umwandlung von teilweiser Erwerbsminderung in volle Erwerbsminderung entsteht grundsätzlich ein neuer Leistungsfall. Eine rückwirkende Feststellung des Leistungsfalles ist möglich.