Umwandlung/oder Neuantrag???

von
Arno

Eine Frage an die Experten:
Beziehe seit 2 Jahren
eine unbefristete Teil-EM.
Nun hat sich mein gesundheitlich. Zustand erheblich verschlechtert.
Ich habe nach einem Beratungsgespräch bei der Rentenversicherung den verkürzten Antrag auf Umwandlung in volle EM Rente gestellt.
Nun bekam ich eine Einladung zur gutachterlichen Untersuchung.
Soweit so gut.
Nur auf dieser Einladung/Mitteilung
War Vermerkt EM - Neuantrag!!
Das ist es aber doch definitiv nicht, da auch schon verkürzte Antragstellung erfolgt ist.
Wie ist das zu bewerten?
Kommt mir irgendwie komisch vor.
Bin dankbar für eine fachliche Auskunft.

Experten-Antwort

Hallo Arno,

dieser Vermerk sollte Ihnen kein Kopfzerbrechen bereiten. Einen Nachteil haben Sie dadurch sicherlich nicht, da Neuanträge in der Regel bevorzugt bearbeitet werden. Vermutlich handelt es sich um ein Versehen. Es genügt, wenn Sie den Sachverhalt beim Begutachtungstermin richtigstellen.

Viele Grüße,
Ihr Expertenteam der deutschen Rentenversicherung

von
Arno

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.