Umzugsmeldung

von
Umzügler

Wer meldet eigentlich der Rentenversicherung dass ich umgezogen bin.
Habe heute angerufen da war die neue Adresse bereits gespeichert !
Kriegt ihr dass über das Einwohnermeldeamt oder über meinem Arbeitgeber oder woher ?
Dachte eigentlich dies müsste ich selbst erledigen, wegen Datenschutz !!

von
Hugendubel

Das ist Ihre Aufgabe.
Sollten Sie dabei noch das Konto wechseln kann sogar die Rente nicht ausgezahlt werden.
Hier kann man sich ummelden:

https://www.rentenservice.com/dprs/multiapps?lang=de_DE&xmlFile=6000692&PA.CONTEXT=rs_konto_adresse_rentner_de_DE&APP.nutzer=rentner&APP.rentenart=gesetzlich

von
santander

Sollten sie in einem Arbeitsverhältnis stehen und die Adressänderung ihrem Arbeitgeber mitgeteilt haben, hat der die Meldung gemacht.

von
santander

Sollten sie in einem Arbeitsverhältnis stehen und die Adressänderung ihrem Arbeitgeber mitgeteilt haben, hat der die Meldung gemacht.

von
BND

Die haben sicher bei der NSA nachgefragt.

von Experte/in Experten-Antwort

Die Mitteilung der aktuellen Anschrift bei einem Umzug erfolgt in der Regel durch die örtlichen Gemeindebehörden (Meldestellen). Dies basiert auf Grundlage strenger Datenschutzbestimmungen (§35 SGB I - Sozialgeheimnis, §148 SGB VI – Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung beim Rentenversicherungsträger). Sollte der Versicherte Rentenbezieher sein, muss eine Änderungsmitteilung an den Postrentenservice erfolgen (Formulare bekommt man bei der Post, über Internet oder bei jeder Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung).