unbefristete EM-Rente

von
Bianca

wir würden gerne nach Paraguay auswandern. Ich habe eine unbefristete EM-Rente.

Enstehen mir durch die Auswanderung Rentennachteile?

Experten-Antwort

Ich unterstelle, dass Ihre EM-RT aus reinen medizinischen Gründen gewährt wurde. Dann dürfen Sie in jedes Land der Welt hinziehen. Teilen Sie Ihrem RV-Träger mit, dass Sie beabsichtigen in dieses Land zu ziehen. Sie müssen die neue Adresse und die neue Kontoverbindung mitteilen. Wegen Ihrer Krankenversicherung sollten Sie sich vorab mit Ihrer KK in Verbindung setzen. Mit Paraguay haben wir kein Sozialabkommen, so dass Sie sich selbst Krankenversichern müssen, deshalb erhalten Sie Ihre Rente auch dann Brutto für Netto.

von
Bianca

ja aus medizinischen Gründen, leider wird es auch nicht mehr werden, vielmehr noch schlimmer :-(.
Danke für Ihre Antwort!

Ups, was es dort wohl für Krankenversicherungen gibt.

von
Heidi Klump

Ihnen sollte auch klar sein,wenn sie sich im Ausland versichern werden ALLE Vorerkrankungen ausgeschlossen.Nicht gerade ideal wen man gesundheitlich angeschlagen ist.

Beispiel:
http://www.auslandstreff.de/vergleich_asi_er.html

Eventuell käme auch noch eine erneute Begutachtung auf Sie zu wenn die DRV denkt wer auswandert kann so krank nicht sein.

von
Wolfgang

Hallo Bianca,

googlen Sie mal nach 'Krankenversicherung Paraguay'.

Gruß
w.

von
Vorsicht

"Eventuell käme auch noch eine erneute Begutachtung auf Sie zu wenn die DRV denkt wer auswandert kann so krank nicht sein."

Wenn, wie Bianca ja schrieb, eine volle EM auf Dauer aus med. Gründen vorliegt, dann wird ein Wohnortwechsel bzw. Umzug - und das auch ins Ausland - doch nicht zu solchen Maßnahmen führen.

Daher nenne ich Ihren Beitrag reine Panikmache und Verunsicherung.