Unbezahlter Urlaub

von
Stkri

Hallo,
ich habe mit meinem Arbeitgeber einen Monat (11.8.-7.9.) unbezahlten Urlaub vereinbart. Gehalt wird in diesem Zeitraum ausgesetzt.
Was sind die Konsequenzen in Bezug auf die RV?
Vielen Dank!

von
???

Ein niedrigeres Einkommen in diesem Jahr und damit irgendwann mal eine niedrigere Rente. Der "Verlust" hängt von Ihrem Einkommen ab. Sollten Sie über der Beitragsbemessungsgrenze verdienen, kann es sogar sein, dass die Rentenhöhe gar nicht sinkt.
Eine Beitragslücke entsteht nicht, da ja kein volles Kalendermonat fehlt.

Experten-Antwort

Die Auswirkungen in Bezug auf die Rentenversicherung wären nur minimal.

Siehe auch Beitrag von "???".

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.