Unbezahlter Urlaub ?

von
Fred

Guten Tag,
ich arbeite derzeit meinen Rentenverlauf durch.
Ich habe Lücken, in denen ich unbezahlten Urlaub hatte ohne Bezüge.
Durchweg beim gleichen Arbeitgeber.
Macht es Sinn da etwas zu unternehmen ?
Sind das Anrechnungszeiten oder ähnliches das sich irgendwie auswirken würde ?

Danke
Fred

von
--//--

Nein, unbezahlter Urlaub ist keine rentenrechtliche Zeit (weder Beitrags- noch Anrechnungszeit).

Teilen Sie dies Ihrem Vers.Träger mit b- sofern noch nicht geschehen -, damit Ihr Versicherungskonto keine ungeklärten Lücken (mehr) aufweist

Experten-Antwort

Hallo Fred,

da es sich bei unbezahltem Urlaub lediglich um eine Unterbrechung eines Beschäftigungsverhältnisses handelt, sollten Sie entsprechende Nachweise oder Bescheinigungen Ihres Arbeitgebers vorlegen, woraus hervorgeht, dass es sich um unbezahlten Urlaub gehandelt hat.
Wahrscheinlich kann Ihr Rentenversicherungsträger dann die Lücken schließen, indem er die beitragspflichtigen Einnahmen (den Verdienst) durchgehend, also auch auf die Lücken verteilt, sofern der unbezahlte Urlaub nicht länger als einen Monat angedauert hat (§ 7 Abs. 3 SGB IV).

Einzelheiten können Sie den folgenden Links entnehmen:

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB4_7ABS1R4.2

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB4_7ABS3R6.5