< content="">

Unfallrente

von
Leo

Muß bei Beantragung der vorzeitigen
Altersrente nach Altersteilzeit eine
bestehende Unfallrente der BG angegeben
werden?
Wenn ja,warum?
Danke für Antworten.

von
Schade

ja, weil es nach § 93 SGB VI zu &#34;Kürzungen&#34; bei der Rente kommen kann, wenn der Rentner auch eine gesetzliche Unfallrente bezieht.

Oder einfach gesagt, weil es so gesetzlich geregelt ist.

von
Vorsicht

Ja, unbedingt!

Weil nach § 93 SGB VI geprüft wird, ob es zur Anrechnung kommt. Dies ist dann der Fall, wenn die Summe der beiden Renten (bei der UV-Rente wird noch ein Grundbetrag nach dem Bundesversorgungsgesetz weggelassen) 70% eines Zwölftels des der Unfallrente aktuell zugrundeliegenden Jahresarbeitsverdienstes übereschreitet. Der ggf. übersteigende Teil wird dann von der Rente aus der Rentenversicherung abgezogen.

MfG

Experten-Antwort

Ja, weil sie u.U. nach § 93 SGB VI auf die Altersrente anzurechnen ist.