Untätigkeitsklage

von
Charlie04

Guten Abend,
wir haben eine Untätigkeitsklage am Sozialgericht beantragt.(Anwalt)

Die DRV hat nach 3 Jahren,den Erwerbsminderungsantrag noch nicht abschließend bearbeitet.

können Sie mir sagen,wielange die Antwort der DRV nun dauert?Dauern darf?

LG Charlie

von
Valzuun

Es gibt keine (gesetzlich) vorgeschriebene Frist-es sei denn der Richter setzt eine. Sollte ihr Anwalt aber wissen ?!

Übrigens ist allein die Dauer eines Verfahrens -auch über Jahre- kein Grund für eine (erfolgreiche) Untätigkeitsklage. Dafür Bedarf es eben auch das tatsächlich auch Untätigkeit vorliegt-und nicht (nur) schwierige Ermittlungen eben eine -auch lange- Zeit in Anspruch nehmen. Aber das wird ihr Anwalt ja hoffentlich geprüft (und idealer Weise vorher nachgefragt) haben.
(Die Rechtsprechung ist sich allerdings nicht ganz einig was die Notwendigkeit des letzteren betrifft.)

von
charlie04

Danke für ihre Antwort.

Selbstverständlich konnte Untätigkeit,nach Akteneinsicht,

nachgewiesen werden.

Ich wollte nur mal nachfragen,ob einer Erfahrung mit dieser klage hat.

Schönen Abend wünsche allen.

MfG

Experten-Antwort

Guten Morgen,
natürlich kann ich keine Zeitangabe machen, wie lange Ihr Rententräger für eine Reaktion auf die Untätigkeitsklage benötigt. Da hilft leider nur abwarten.

von
Weber

https://www.bundesamtsozialesicherung.de/de/service/beschwerde-ueber-einen-sv-traeger/beschwerdeformular

Hallo,

falls noch nicht geschehen, sollten Sie sich beim o.g. Bundesamt unter der Rubrik Service / Beschwerdeformular beschweren.
Das ist die Aufsichtsbehörde der DRV.

Falls der Link nicht funktioniert, dann
www.bundesamtsozialesicherung.de
Dann Service, danach Beschwerdeformular.

Viel Erfolg!
.

von
Bundesamtmensch

Zitiert von: Weber
https://www.bundesamtsozialesicherung.de/de/service/beschwerde-ueber-einen-sv-traeger/beschwerdeformular

Hallo,

falls noch nicht geschehen, sollten Sie sich beim o.g. Bundesamt unter der Rubrik Service / Beschwerdeformular beschweren.
Das ist die Aufsichtsbehörde der DRV.

Falls der Link nicht funktioniert, dann
www.bundesamtsozialesicherung.de
Dann Service, danach Beschwerdeformular.

Viel Erfolg!
.

Das gilt allerdings nur wenn es sich um die Deutsche Rentenversicherung Bund oder um die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft Bahn See handelt. Die Regionalträger haben andere Aufsichtsbehörden.

von
weis nix

@abschläge hat sofort ein Lösungsvorschlag parat. Abwarten ...

von
KSC

Zitiert von: weis nix
@abschläge hat sofort ein Lösungsvorschlag parat. Abwarten ...

Das glänzt jetzt aber jemand mit ganz wichtigen Informationen. Hut ab vor Ihrem Einsatz.

Das Problem ist aber dass es bei der komplett beantworteten Frage nichts mehr zu beantworten gibt, nicht mal für @Abschläge, grins

von
weis nix

Lieber KSC,

Abwarten, @Abschläge kommt gleich ... kenne ihn, sie, es persönlich, bin seit vorletzter Woche absolut enttäuscht.

von
Hallo

Zitiert von: weis nix
Lieber KSC,

Abwarten, @Abschläge kommt gleich ... kenne ihn, sie, es persönlich, bin seit vorletzter Woche absolut enttäuscht.

Hallo weis nix,

schnüffelst du Klebstoff oder warum gibt du so einen Schwachsinn bei einigen Themen zum Besten?

von
König

Zitiert von: weis nix
Lieber KSC,

Abwarten, @Abschläge kommt gleich ... kenne ihn, sie, es persönlich, bin seit vorletzter Woche absolut enttäuscht.

Hat er eine korrekte Antwort gegeben, die Ihnen nicht gepasst hat? Pech gehabt. Damit müssen Sie jetzt klar kommen. Ein bisschen weinen hilft da manchmal.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.