Unterhaltspflichig Versorgungsausgleich Altersrente

von
Susanne

Guten Tag,
mein ExMann wird in Kürze Pensionär, er ist mir gegenüber unterhaltspflichig. In 7 Jahren gehe ich in Altersrente. Der an mich abgegebene im Versorgungsausgleich mindert seine Pension. Gibt es die Möglichkeit diesen Rentausgleich vor meiner Altersrente zu erhalten?
Viele Grüße Susanne

Experten-Antwort

Hallo Susanne,

Ihr Ex-Mann sollte sich an seinen Dienstherrn wenden und dort klären, ob der Abzug des Versorgungsausgleichs aufgrund der Unterhaltszahlungen bis zu Ihrem Rentenbeginn ausgesetzt werden kann.

von
W°lfgang

Zitiert von: Susanne
Gibt es die Möglichkeit diesen Rentausgleich vor meiner Altersrente zu erhalten?

Hallo Susanne,

Sie wollen also vor Ihrem eigenen Rentenanspruch bereits einen Teil seiner Pension erhalten? - verstehe ich das so richtig?

Nein, das ist nicht möglich. Die im Versorgungsausgleich erworben/zusätzlichen Ansprüche wirken sich für den/die Begünstigte erst dann im eigenen Rentenalter aus. Eine 'Auszahlung' nur zum eigenen Vergnügen + Verjuxen der Penunse vor Erreichen der eigenen Altersgrenzen gibt es nicht/ist nicht Sinn/Inhalt eines Versorgungsausgleichs = Ausgleich der ungleichen Versorgungen in der Ehe bei späterem (!) eigenem Rentenanspruch. Ist eben keine Sparbuch, wo Sie mal schnell was abheben können ...

Halten Sie durch ...wenn Sie aber vorzeitig den Deckel zu machen, bekommt er wieder seine volle Pension - aber, für Sie würde damit ja kein Nachteil entstehen ;-)

Gruß
w.